Sie sind hier: JRK / Aktuelles

Kontakt

DRK-Ortsverein Unteres Filstal-Schlierbach
Siemensstraße 10/1
73278 Schlierbach

info@drkschlierbach.de

 

24-Stunden-Übung mit der Jugendfeuerwehr 2012

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr wieder unsere 24-Stunden-Übung statt. Wie schon im letzten Jahr wurde diese Übung gemeinsam mit den Jugendfeuerwehren aus Schlierbach und Albershausen durchgeführt.
Dienstbeginn war am Samstag, den 22.9.2012 um 7:30 Uhr. Begonnen wurde mit der Fahrzeugeinteilung und dem anschließenden gemeinsamen Frühstück. Allerdings konnte man dieses nicht lange genießen, da gleich der erste Alarm einging. Es folgten wieder zahlreiche Einsätze, welche die Jugendrotkreuzler und die Jugendfeuerwehrler sowohl alleine, als auch gemeinsam bewältigen mussten. Mit dabei waren unter anderem ein gestürzter Radfahrer und ein großer Verkehrsunfall. Bei diesem mussten die verletzten Personen von der Jugendfeuerwehr aus dem Auto geschnitten und anschließend von den Jugendrotkreuzlern versorgt werden.
Aber es standen nicht nur Einsätze, sondern auch Theorie- und Praxisunterricht auf dem Programm. Der Theorieunterricht beinhaltete die richtige Absicherung einer Unfallstelle, Erste Hilfe und das richtige Funken. Natürlich durfte auch dieses Jahr der Dienstsport nicht fehlen. Außer der Ausdauer wird hier auch der Teamgeist der gesamte Gruppe gestärkt.
Am Sonntag klingelte der Wecker dann schon um 6 Uhr in der Früh und nach dem gemeinsamen Frühstück war dann wieder aufräumen angesagt. Hierbei merkte man den Jungs und Mädels deutlich die Anstrengungen der letzten 24 Stunden an.
Aber auch dieses Jahr hat es wieder allen Spaß gemacht und es freuen sich jetzt schon wieder alle auf die nächste Übung.

24-Stunden-Übung mit der Jugendfeuerwehr 2011

An dem Wochenende vom 24. auf den 25. September fand unser diesjähriger Berufsfeuerwehrtag statt. Mit dabei waren die Jugendfeuerwehren Schlierbach und Albershausen zusammen mit dem Jugendrotkreuz Schlierbach. Dienstbeginn war, wie immer, Samstagmorgen um 8:00 Uhr. Mit einer Besatzung von 12 Jugendrotkreuzlern starteten wir mit dem gemeinsamen Frühstück, das in dem Feuerwehrmagazin in Schlierbach stattfand. Von den 12 Jugendrotkreuzlern waren 7 Jugendsanitäter dabei (Philipp Haag, Patrick Haag, Sebastian Maier, Jan Gräßle, Verena Dümmel, Philipp Roth und Lisa Jakobza). Außerdem waren auch unsere 5 Nachwüchslinge (Toni Zwicker, Stefan Gräßle, Charlotte Roth, Sebastian Kuhn und Marwin Biribauer) mit am Start. Kaum saßen alle gemütlich beim Frühstück, ging auch schon der erste Alarm für uns los. Der erste Einsatz: ein Kindernotfall. Für unsere Jugendsanitäter kein Problem. Sie wussten wie das ganze abläuft, aber für unsere Neuen eine ganz neue Erfahrung. Sie waren ein wenig aufgeregt und wussten nicht was auf sie zukommt. Aber mit unserem Teamgeist und unseren Erfahrungen, die wir nach 2 Berufsfeuerwehrtagen gesammelt hatten, haben wir ihnen ihre Angst genommen. Das wichtigste ist immer die Nerven zu bewahren und gut im Team zusammenzuarbeiten. Im Laufe des Tages folgten ca. 10 weitere Einsätze für jede Gruppe. Aber wir hatten nicht nur Einsätze sondern auch theoretischen Unterricht. Selbst um 4:30 Uhr morgens ging der Alarm los, mitten im Tiefschlaf rannten wir die Treppen des Magazins herunter und fuhren halb verschlafen zum Einsatzort. Nach etwa einer halben Stunde fuhren wir wieder zurück zum Magazin und dies war auch unser letzter Einsatz. Morgens ging es dann nach einem gemütlichen Frühstück ans Aufräumen und Putzen. Viel zu schnell waren auch diese 24 Stunden wieder vorbei.

Von: Lisa Jakobza

Infoveranstaltung 19. Februar 2011

Das Jugendrotkreuz unteres Filstal veranstaltet am 19.02.2011 in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr eine Infoveranstaltung für Jugendliche ab 12 Jahren.

Diese Veranstaltung steht unter dem Motto: „Was geht beim Rotem Kreuz?“ und soll die Jugendlichen über die vielen Möglichleiten beim Jugendrotkreuz informieren.

Interessierte Jugendliche und Ihre Eltern sind herzlichst eingeladen.

Der Infonachmittag findet in der DRK Unterkunft in der Siemensstraße 10/1 in Schlierbach statt.

 

 

 

 

Jugendsanitäter

am 29. März 2010 wurden in Schlierbach die acht Jugendsanitäter eingesetzt. 

vlnr:Björn Engelhardt, Jan Gräßle, Lisa Jakobza, Verena Dümmel, Sebastian Maier, Philipp Roth, Andreas Lehmann, Rainer Kienzle (Kreisjugendleiter), Patrick Haag, Philipp Haag, Tobias Laichinger, Frank Bauer